Am vergangenen Freitag eröffnete Norbert seine Tour “Neuaufnahme – Eine Hommage an Georg Danzer“ im ausverkauften Wiener Konzerthaus.

Vor unglaublicher Kulisse jagte ein Superlativ den nächsten. Norbert und seine herausragende Band in großer Besetzung brachten den großen Saal vom ersten Takt an zum kochen. Zu Gast waren Jazz Gitti und der Musikverein Prottes, die mit je einem Song zusammen mit Norbert den großartigen Abend abrundeten.

Vielen Dank an alle, die Norbert mit zweifachen Standing Ovations, einem „Jö schau“ aus 2.000 Kehlen, und nicht enden wollendem Applaus auf der Bühne gehalten haben und einfach nicht gehen lassen wollten.

Wir haben immer noch Gänsehaut.